• DE | EN

Forschung zu Erneuerbaren Energien und thermischen Kraftwerken

Schon gewusst?

Wechselrichter liefern Blindleistung

Photovoltaikanlagen benötigen einen Wechselrichter. Dieser wandelt den von Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um. Anschließend kann der Strom in das öffentliche Netz eingespeist werden. Liefern Wechselrichter neben der Wirk- ebenfalls Blindleistung, können sie das Stromnetz stabilisieren, indem sie kleinere Spannungsschwankungen im Netz ausgleichen. Diese Funktion wird von Netzbetreibern zunehmend gefordert. Die Wirkleistung beschreibt den Anteil der elektrischen Leistung, der in andere Leistungsformen, beispielsweise mechanische Leistung, umgewandelt werden kann.

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .