24. November 2020

Bioenergie für Gebäude und Quartiere

Wie lassen sich Bioenergie und weitere erneuerbare Energien in Gebäuden und Quartieren systemisch verknüpfen? Unter dem Motto "Digitalisieren - Sektoren koppeln - Flexibilisieren" stehen die Themen der digitalen Konferenz am 24. November.

Die Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) laden erstmalig zu einer gemeinsamen digitalen Fachkonferenz ein. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Forschung und unterstützen Sie den  Wissenstransfer in die Praxis.

Erneuerbare Energien für die Energiewende

Die wesentlichen Fragestellungen, die die Themen der Fachvorträge und Posterpräsentationen bestimmen, lauten:

  • Wie ist Ihre Erfolgsgeschichte im Bereich Digitalisieren – Sektoren koppeln – Flexibilisieren: systemische Integration der Bioenergie und Erneuerbaren Energien in Gebäuden und Quartieren?
  • Welche Rolle kann dabei die Bioenergie spielen?
  • Welchen Nutzen generieren Sie durch die Sektorkopplung?
  • Welche Maßnahmen zur flexiblen Netzintegration dezentraler Erzeuger wie der Bioenergie sind in einer erfolgreichen Quartiersumsetzung nötig?
  • Wie können Technologien, Energieinfrastruktur, Schnittstellen im systemischen Kontext noch verbessert werden?

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .