01. Juli 2021

Förderformat Reallabore der Energiewende wird themenoffener fortgeführt

Skizzen können ab sofort beim Projektträger Jülich zu allen Themen aus dem 7. Energieforschungsprogramm über easyonline eingereicht werden.

Mit einem erweiterten Förderkonzept setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die erfolgreiche Forschungsförderung für die Reallabore der Energiewende fort. Während der Ideenwettbewerb der ersten Förderperiode den Fokus auf Wasserstofftechnologien und Sektorkopplung sowie energieoptimierte Quartiere gelegt hatte, ist das neue Konzept bewusst themenoffener gehalten.

Die Reallabore der Energiewende sind Innovationsprojekte im Industriemaßstab und im realen Umfeld. Mit dem 7. Energieforschungsprogramm hat das BMWi die Reallabore der Energiewende als großformatige Demonstrationsprojekte für technische und nicht-technische Innovationen implementiert. Damit sollen Forschungsergebnisse schneller in die Praxis gelangen.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .