Abschlussbericht

Dezentrale Gasturbinenanlagen im Verbund mit erneuerbarer Energieumwandlung

Autor:
Alexander Wiedermann, Christoph Benninghoven, David Kluß, Roberto Santonastasi
Verlag:
MAN Energy Solutions SE
Publikationstyp:
Broschüre
Bibliographische Angaben:

Alexander Wiedermann, Christoph Benninghoven, David Kluß, Roberto Santonastasi: Projekt: "GREEN BELT Dezentrale Gasturbinenanlagen für schnelle Reserven im Verbund mit erneuerbarer Energieumwandlung - Validierung der Technologien : Koordination und Validierung. Abschlussbericht. Oberhausen, 2020, PDF, 39 S., 5,72 MB.

Bezugspreis: Kostenloser Download

Dezentralen Energieanlagen nehmen im Verbund mit dem Ausbau der erneuerbarer Energien immer stärker an Bedeutung zu. In diesem Projekt werden wesentliche Grundsteine gelegt, die großen Entwicklungspotentials von Industriegasturbinen auszuschöpfen.

In einem vorangegangenen Projekt GRÜNE ERDE haben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine neue Industriegasturbine der 8 Megawatt - Klasse technologische verbessert. Ziel war es erhöhte Last- und Brennstoffflexibilität und eine robuste Bauweise für schnelle Lastwechsel zu erarbeiten. Der Brennstoffausnutzungsgrad sollte zu größer 85 Prozent führen. Diese neuen Technologien sind im Rahmen von GREEN BELT erfolgreich mit einem Testträger validiert und bewertet worden. In flankierenden Arbeitspaketen hat das Team von MAN Solutions gemeinsam mit Partnern die eingesetzten Blechmaterialien im Heißgasbereich sowie den stabilen Betrieb der Brennkammer für erweiterte Arbeitsbereiche untersucht und verbessert.

Letzte Aktualisierung: 06.05.2021

Weitere Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .