Abschlussbericht

Nachhaltige Sicherung der Leistung von Photovoltaikanlagen durch ein automatisiertes Qualitätsmanagement-System

Autor:
Claudia Lutz-Buerhop, Oliver Schreer, Cornelia Zetzmann
Verlag:
ZAE Bayern e. V.
Publikationstyp:
Forschungsbericht
Förderkennzeichen:
0325644A-D
Bibliographische Angaben:

Claudia Lutz-Buerhop, Oliver Schreer, Cornelia Zetzmann: Nachhaltige Sicherung der Leistung von Photovoltaikanlagen durch ein automatisiertes Qualitätsmanagement-System: AQUAM: Schlussbericht zum Verbundvorhaben. Erlangen, 2018, PDF, 171 Seiten, 13,27 MB.

Bezugspreis: Kostenloser Download

Innerhalb des Projekts entwickelten die Projektpartner eine Software beziehungsweise ein Modell zur Leistungsprognose installierter Photovoltaik-Module. Ziel war es, das Alterungsverhaltens defekter Photovoltaik-Module zu untersuchen und zu verbessern.

Ein Expertensystem konnte konzipiert, aufgebaut und getestet werden. Mit diesem führten die Partner die notwendigen IR- und EL-Messungen effizient, zuverlässig und automatisiert durch. Im Fokus standen Untersuchungen im Feld unter natürlichen Betriebsbedingungen. Dabei waren thermische und mechanische Belastungen auf vorgeschädigten Modulen mit bereits existierenden Fehlern von zentralem Interesse für die Bestimmung des Alterungsverhaltens, der Materialermüdung und der Leistungsprognose. Belastungen treten insbesondere durch Tag-Nacht- Zyklen, Wind-, Schneebelastungen und stoßartigem Hagelschlag auf.

Letzte Aktualisierung: 15.05.2020

Weitere Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .