Abschlussbericht

SITEF -Silicone Fluid Test Facility

Autor:
Christian Jung, Christoph Hilgert, Mirko Saur, Francisco Ortiz Vives, Mark Schmitz, Sonia Carolina Martínez Beltrán, Kai Schickedanz, Erich Schaffer, Richard Weidner, Maximilian Moxter
Verlag:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Publikationstyp:
Forschungsbericht
Förderkennzeichen:
0325846
Bibliographische Angaben:

Christian Jung, Christoph Hilgert, Mirko Saur, Francisco Ortiz Vives, Mark Schmitz, Sonia Carolina Martínez Beltrán, Kai Schickedanz, Erich Schaffer, Richard Weidner, Maximilian Moxter: SITEF -Silicone Fluid Test Facility. Forschungsbericht, 48 Seiten, 2,31 MB.

Bezugspreis: Kostenloser Download

Das SITEF Projekt demonstrierte die Funktionalität und Praxistauglichkeit desHELISOL® 5ASilicon-Wärmeträgeröls von WACKERim Zusammenspiel mit allen spezifischen Komponenten eines Parabolrinnenkraftwerks im Kollektor-Loop Maßstab beiBetriebstemperaturen bis 450 Grad Celsius.

Receiver-Rohre sowie flexible Rohrverbinder (REPAs; Rotation and Expansion Performing Assemblies) wurden für den Betrieb mit dem neuen Medium bei Temperaturen bis 450 Grad Celsius angepasst und ihre Funktionalität in zwei Testperioden von insgesamt 15 Monaten (1200 Stunden) solarem Testbetrieb demonstriert. Mit der PROMETEO Testanlage wurde auf der Plataforma Solar de Almería (PSA) in SITEF eine bestehende Anlage für solaren Demonstrations-und Testbetrieb mit Silicon Wärmeträgerölen und entsprechenden Komponenten bereitgestellt. Die Receiver-Rohre, REPAs und eine Verweilstecke wurden in der PROMETEO Testanlage installiert sowie Vorkehrungen getroffen, um Betriebstemperaturen bis 450 Grad Celsius (Kollektoraustritt) fahren zu können.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

Weitere Publikationen

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .