Aquifer

Ein Aquifer ist eine grundwasserführende Gesteinsschicht.

Aquifere bestehen aus porösem Sandgestein oder ähnlich stark geklüfteten Sedimenten. Die poröse Struktur der Gesteinsschicht führt dazu, dass Aquifere Wasser speichern und leiten können und ermöglicht somit die geothermische Nutzung von Grundwasser. Standorte von Aquiferen in Deutschland, die im Bereich der Geothermie genutzt werden können, sind vor allem das norddeutsche Becken, der Oberrheingraben und das süddeutsche Molassebecken.

Englische Übersetzung(en): aquifer

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .