Wafer

Ein Wafer ist eine kreisförmige oder quadratische Halbleiterscheibe mit einer Dicke von etwa 180 μm bis 350 μm. In den meisten Fällen besteht ein Wafer aus monokristallinem oder polykristallinem Silizium. Aus Siliziumwafern wird das Kernstück einer kristallinen Siliziumsolarzelle hergestellt. Er ist aufgrund seiner geringen Dicke sehr empfindlich. Die Herstellung erfolgt aus aufgeschmolzenem und anschließend kristallin erstarrtem Silizium. Die entstandenen Siliziumblöcke (Ingots) werden zersägt und für die Verwendung in Solarzellen dotiert sowie mit Kontakten versehen.

Englische Übersetzung(en): wafer, slice, substrate

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies zur Optimierung der Ansicht und aller Funktionen. Für die Nutzungsanalyse wird Matomo verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Datenschutzerklärung .